Vorstand

Vorstand der GJ Tübingen

Als basisdemokratischer Verband besteht die Aufgabe des Vorstands vor allem darin, das Engagement und die Entscheidungen der Basis zu ermöglichen, als Ansprechpartner zu Verfügung zu stehen und die Finanzen zu verwalten. Den derzeitigen Vorstand der GJ Tübingen stellen

Anne Mann, Sprecherin, 21 Jahre. In Tübingen bin ich für mein Studium Empirische Kulturwissenschaft und Soziologie gelandet. Ich liebe die Kulturszene mit ihrem besonderen Flair, bin unglaublich begeistert von Demokratie und finde, sie ist mit das Kostbarste, was wir haben. Politisch brenne ich vor allem für Themen des Feminismus, Antirassismus, Antifaschismus und Klimapolitik. Da mir gemeinschaftliches Arbeiten, das Organisieren von Veranstaltungen und Vermittelung von Spaß an unseren Inhalten am Herzen liegt, mache ich genau das jetzt auch hier in der Grünen Jugend und freue mich sehr auf das kommende Jahr voll toller, gemeinsamer Arbeit.

Richard Langer, Sprecher, 22 Jahre. Während meines Freiwilligen Sozialen Jahres entwickelte ich ein Interesse für Politik. Um diese ganzheitlich und tiefgreifend zu verstehen, studiere ich nun Politikwissenschaft und interessiere mich für alle Aspekte der Gestaltung unserer Gesellschaft. Dabei ist es mir wichtig, auf die Beseitigung jeder Form von Diskriminierung hinzuarbeiten und bei politischen Entscheidungen auf Basis der vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnisse zu handeln, weshalb ich ohne Zögern zur Grünen Jugend fand. Ich möchte als Sprecher der Grünen Jugend Tübingen mit anderen jungen Menschen auf ein besseres Morgen hinarbeiten. In meinem Auftrag für Neumitglieder strebe ich zudem an, einen Rahmen schaffen, in dem sich alle wertgeschätzt und gestärkt fühlen, um gemeinsam für Ziele wie Klimagerechtigkeit und Chancengleichheit eintreten zu können.

Maike Hipp, Schatzmeisterin, 22 Jahre. Für mein Studium bin ich nach Tübingen gezogen und die Grüne Jugend sowie die Stadt selbst sind mir schnell ans Herz gewachsen. Daher war es für mich selbstverständlich, mich auch hier politisch zu engagieren. Ich studiere Geschichte und Philosophie auf Lehramt, daher ist mir neben dem Klimaschutz auch die Bildungspolitik und Sozialpolitik besonders wichtig. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die Zeit mit der Grünen Jugend Tübingen.

Marie Wünsch, Pressesprecherin, 24 Jahre. Ich studiere Mathe und Biologie auf Lehramt hier in Tübingen. Wenn ich nicht gerade mit einem Kaffee irgendwo in der Stadt oder Uni sitze, bin ich gerne unterwegs und gehe wandern, treffe Freund*innen oder höre Podcasts. (Achtung, ich zitiere auch gerne mal einen Funfact daraus 😉.) Themen, die mich beschäftigen, sind unter anderem die Gleichstellung der Geschlechter, die Förderung von Kindern und Jugendlichen und der Klimaschutz mit Blick auf Maßnahmen zur Erhaltung der ökologischen Vielfalt.  Als Pressesprecherin bin ich für die verschiedenen Social-Media-Kanäle der GJ Tübingen verantwortlich, verfasse Posts und Textentwürfe für Pressemitteilungen und organisiere die Pressekontakte. Für Fragen rund um die GJ stehe ich als mittlerweile eher alte Häsin gerne zur Verfügung. Ich freue mich mit euch bunter Gruppe gemeinsam ein Jahr voller Aktionen, Gerechtigkeitskämpfen und Spaß zu planen und zu erleben.


Wir sind über die E-Mail-Adresse der GJ Tübingen (gj-tuebingen<at>posteo.de) zu erreichen.